Transmittal-Letter 2018-07-26T11:22:20+00:00

Transmittal-Letter

Wichtige Informationen für alle Beteiligten!

Bitte sorgfältig und vollständig lesen!

Diesen TRANSMITTAL-LETTER  bitten wir vollständig und aufmerksam zu lesen. Er enthält wichtige Informationen für alle Beteiligten.

Obwohl die Ihnen überlassenen Informationen mit Sorgfalt erstellt wurden, ist es nicht auszuschließen, dass sie unvollständig sind oder Fehler enthalten. Die Betreiber der Online-Plattform ME & MY MONEY, die Auftraggeber (Projektentwickler) von ME & MY MONEY,  deren Organe, leitende Angestellte, Mitarbeiter und Berater haften nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Die Überlassung der Unterlagen stellt kein öffentliches Kaufangebot im Sinne des Vermögensanlagegesetzes (VermAnlG) dar. ME & MY MONEY unterstützt Projektentwickler bei der Kapitalakquise und stellt dabei Kontakt zwischen Projektinhabern und möglichen Kapitalgebern her. Hierbei leitet ME & MY MONEY  Unterlagen nach der Erstellung einer persönlichen Expertise weiter.

Alle in den Informationsmemoranden und Teasern enthaltenen Aussagen bezüglich zukünftiger finanzieller Entwicklungen und Ergebnisse und andere Aussagen, die sich nicht auf vergangene Tatsachen beziehen, sind zukunftsbezogene Aussagen. Die Begriffe „erwartet“, „plant“, „schätzt ein“, „geht davon aus“, „glaubt“, „vorgezeichnet“ und ähnliche Wendungen sollen ebenfalls auf zukunftsgerichtete Aussagen hinweisen. Solche Aussagen sind auf der Basis von Annahmen und Vermutungen gemacht, die zwar zum gegenwärtigen Zeitpunkt angemessen sind, sich aber als irrtümlich erweisen können. Etwaige Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten der Informationen begründen keine Haftung, weder für unmittelbare noch für mittelbare Schäden. Die in den Informationsmemorandum und Teasern enthaltenen Angaben stellen keine Beschaffenheitsangaben oder -garantien dar, sie dienen ausschließlich der Information von Investitionsinteressenten, damit diese ein indikatives Beteiligungsangebot abgeben können.

Grundlage der endgültigen Investitionsentscheidung und der Abgabe des finalen Beteiligungsangebotes (Binding Bid) sind allein die Informationen, die die Kaufinteressenten im Rahmen der Due Diligence erhalten und überprüfen werden. Die Auftraggeberin ist nicht verpflichtet, dem Empfänger der Informationen weitere Informationen zugänglich zu machen. Die in Memorandum und Teasern enthaltenen Aussagen und zugrunde liegenden Tatsachen können ferner ohne Vorankündigung geändert werden.

Die jeweiligen Informationsmemoranden oder Teaser sind und bleiben Eigentum des jeweiligen Auftraggebers von ME & MY MONEY. Jeder, dem dieses Dokument überlassen wird, verpflichtet sich dazu, das Dokument weder ganz, noch teilweise Dritten zugänglich zu machen und sämtliche darin enthaltenen Informationen streng vertraulich zu behandeln. Ein potenzieller Investor, der von einem Investment  in ein Projekt absieht, ist verpflichtet, die ihm zur Verfügung gestellten Unterlagen unverzüglich zu vernichten und weder Kopien noch andere Aufzeichnungen von den in dem Memorandum odet Teaser enthaltenen Informationen zurückzuhalten sowie die erlangten Informationen streng vertraulich zu behandeln.

Die Auftraggeber behalten sich zudem das alleinige Recht vor, Gespräche und Verhandlungen mit Interessenten nach eigener Beurteilung zu führen und zu intensivieren, jederzeit angesprochene Interessenten mit oder ohne Angabe von Gründen aufzufordern, die Prüfung dieser Investitionsmöglichkeit zu unterbrechen oder zu beenden, dem von den Interessenten geäußerten Beteiligungsinteresse nachzugehen, es ggf. nicht weiterzuverfolgen oder die Entscheidung über eine Weiterverfolgung zu verschieben, jegliche Maßnahmen einzuleiten oder zu ergreifen, die aus Sicht der Auftraggeberin im Rahmen dieses Projekts notwendig erscheinen.

Alle Anfragen oder Kontakte im Rahmen dieses Projekts sind ohne Ausnahme an  info@meandmymoney.de zu richten.